WOHN- UND BÜROHAUS M

Pfullendorf

Aus drei mach‘ eins: Wie Bauklötze stapeln sich die drei weißen Quader an- und aufeinander, immer dann aufgebrochen, wenn die Bewohner des Hauses nach draußen schauen oder von außen rein möchten. 

 

Wohnbereich, Büro, Garage - jeder Bereich bildet ein eigenes „Bauklötzchen“. Gezielt zueinander gestapelt bildet sich im OG eine aussichtsträchtige Dachterrasse welche gleichzeitig verhindert, dass von den Büroräumen im Obergeschoss der private Terrassenbereich im Gartengeschoss einsehbar wird.

 

Selbst der Kamin bekommt bei dieser Stapelung noch seinen prominenten Platz bei einem Haus, dessen Entwurfsziele ohne Kompromisse konsequent verfolgt wurden bis zum letzten Klötzchen...