ERSTE SCHRITTE

Wer sich mit dem Thema Bauen beschäftigt sollte sich zu aller erst nach einem Partner umschauen, zu dem er Vertrauen schöpfen kann. Um um Ihr Vertrauen zu werben, laden wir Sie zunächst einmal zu einem persönlichen Gespräch ein.

 

Keine Baumaßnahme ohne Grundstück! Deshalb ist wichtig, sich vorab einer Planung zunächst einmal über den Ort des Projekts Gedanken zu machen. Unsere oberste planerische Aufgabe ist es nämlich, Ort und Projekt in Einklang zu bringen.

 

Nachdem wir uns über den Ort Ihres Bauvorhabens unterhalten haben, laden wir Sie zu einem verbalen, virtuellen Rundgang durch Ihr neues Projekt ein. Lassen Sie uns reden über Ihre Wünsche, Träume und Rahmenbedingungen mit dem Ziel, eine tabellarische Grundlage für eine anschließende Planung anzulegen.

Haben wir im persönlichen Gespräch alle wichtigen Punkte zusammengetragen, erstellen wir Ihnen einen unverbindlichen und kostenfreien Planungsvorschlag. Dieser Planungsvorschlag ist verbunden mit Leistungs- und Baubeschreibung, was entsprechend in eine verbindliche Kostenschätzung. Denn nur so gelingt Ihnen ein greifbarer und zielgerichteter Einstieg in Ihr zukünftiges Bauvorhaben.

 

Bauen ist vielfältig. Daher gilt es nicht sich nicht nur über Wünsche und Träume zu unterhalten, sondern auch technische Optionen zu erläutern. 

 

>>>